SANGRITA con Carne

Rezept SANGRITA con carne

Zutaten

  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 Paket passierte Tomaten
  • 1 Flasche SANGRITA PICANTE
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Dose Geschälte Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl braten.
Anschließend in einen Topf geben und mit den passierten Tomaten und SANGRITA PICANTE auffüllen.
Die Zwiebeln würfeln und in der Pfanne mit Öl glasig anbraten.
Das Tomatenmark zufügen, kurz weiter braten und in den Topf geben.
Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke (halbe Scheiben) schneiden und zusammen mit den klein geschnittenen Dosentomaten ebenfalls in den Topf geben.
Den Knoblauch dazupressen und den Topf auf kleiner Flamme ca. 20 min. köcheln lassen (bis die Kartoffelstücke gar sind).

Erst jetzt die abgetropften Bohnen dazugeben, das Ganze nochmals kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

© Copyright Sangrita 2012  | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Home