Chili con Carne SANGRITA

Rezepte Chili con Carne SANGRITA

Zutaten

  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Obstessig
  • 1 EL Schmalz
  • 500 g Zwiebelwürfel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml SANGRITA
  • 1 kg Rinderhack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 rote Parika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Dose
  • Maiskörner
  • 1 kleine Dose
  • Kidneybohnen
  • 1 mittlere Dose geschälte Tomaten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zucker mit Obstessig und Schmalz in einem Topf erhitzen, bis der Zucker schmilzt.
Danach Zwiebeln und fein gewürfelte Knoblauchzehen anschwitzen.
Anschließend das Rinderhack in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten.
Gegen Ende das Tomatenmark mitrösten.
Dann SANGRITA und geschälte Tomaten in den Topf geben und das Ganze zugedeckt etwa eine halbe Stunde garen lassen.
Kurz vor Ende der Garzeit die in Würfel geschnittenen Paprika, den Mais und die Bohnen dazu geben.
Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

© Copyright Sangrita 2012  | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Home